Reisemedizinisches Zentrum (Beratung und Impfungen)

       Telefonische Beratung: Tel. 0900 57 51 31 (2.69/Min. Schweizer Festnetz)

 

Poliomyelitis, ein 'Public Health Emergency of International Concern'

Biennial Report 2013-2014

 

Unser Zweijahresbericht 2013-2014
ist erschienen

 

 

 Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH)
 Socinstrasse 57, Postfach, 4002 Basel (Schweiz)

 Assoziiertes Institut der Universität Basel

 

 

News

27.07.2015 - 09:14

Europäische Arzneimittelagentur (EMA) gibt grünes Licht für die Malariaimpfung RTS,S

Die Malariaimpfung RTS,S hat eine wichtige Hürde im Zulassungsprozess genommen. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) beurteilte den Impfstoff Mehr...

10.07.2015 - 17:15

SSPH+-Preis für Philipp Bless und Claudia Schmutz

Die Swiss School for Public Health (SSPH+) verleiht den diesjährigen Preis für den besten PhD-Artikel in Public Health an Philipp Bless und Claudia Mehr...

01.07.2015 - 19:10

Marcel Tanner übergibt Swiss TPH Leitung an Jürg Utzinger

Nach 18 Jahren als Direktor übergibt Marcel Tanner am 30. Juni 2015 die Leitung des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts Swiss TPH an Mehr...

12.05.2015 - 11:44

Experten fordern neues Finanzierungsmodell zur Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen gegen Krankheiten der Armut

Die Ebola-Krise in Westafrika zeigte das Unvermögen der westlichen Welt, rasch auf Epidemien und Gesundheitskrisen zu reagieren. In der Zeitschrift Mehr...

24.04.2015 - 08:25

Swiss TPH leitet Expertengruppe zu nicht-ionisierender elektromagnetischer Strahlung

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat im Jahr 2014 eine vom Swiss TPH geleitete beratende Expertengruppe zu den gesundheitlichen Wirkungen von Mehr...

24.03.2015 - 11:00

Empfehlungen zum Stillen werden in der Schweiz vermehrt befolgt

Die Ergebnisse der neusten Studie zur Säuglingsernährung und Gesundheit im ersten Lebensjahr (SWIFS) zeigen, dass sich die Mütter in der Schweiz Mehr...

Mehr News...

 

 

More Seminars...