Reisemedizinisches Zentrum (Beratung und Impfungen)

       Telefonische Beratung: Tel. 0900 57 51 31 (2.69/Min. Schweizer Festnetz)

 

Poliomyelitis, ein 'Public Health Emergency of International Concern'

(copy 1)

 Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH)
 Socinstrasse 57, Postfach, 4002 Basel (Schweiz)

 Assoziiertes Institut der Universität Basel

 

 

News

24.04.2015 - 08:25

Swiss TPH leitet Expertengruppe zu nicht-ionisierender elektromagnetischer Strahlung

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hat im Jahr 2014 eine vom Swiss TPH geleitete beratende Expertengruppe zu den gesundheitlichen Wirkungen von Mehr...

24.03.2015 - 11:00

Empfehlungen zum Stillen werden in der Schweiz vermehrt befolgt

Die Ergebnisse der neusten Studie zur Säuglingsernährung und Gesundheit im ersten Lebensjahr (SWIFS) zeigen, dass sich die Mütter in der Schweiz Mehr...

11.03.2015 - 13:54

Regierung Basel-Stadt und Basel-Land: Swiss TPH zieht nach Allschwil um

Basel-Land und Basel-Stadt beabsichtigen, das Swiss TPH ab 2017 mit einem Globalbeitrag von neu 7.2 Mio. Franken pro Jahr zu unterstützen.

16.02.2015 - 17:46

Hochsensitive Malaria-Diagnostik

Neuentwickelte diagnostische Methoden erkennen auch noch kleinste Mengen des Malariaparasiten im menschlichen Blut. Das zeigt eine Studie, die diese Mehr...

18.02.2015 - 18:13

Till Voss erhält SNF Consolidator Grant

Till Voss, Leiter der Gene Regulation Unit am Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut, erhält einen mit 2 Millionen Franken dotierten Mehr...

26.02.2014 - 09:26

Valérie d'Acremont gewinnt den Pfizer Forschungspreis 2015

Valérie d'Acremont, klinische Epidemiologin am Swiss TPH, ist eine der neun Pfizer Forschungspreis-Gewinnerinnen. Die 'Pfizer-Stiftung' zeichnet ihre Mehr...

Mehr News...