Dokumente

Konzept (PDF)

Facharzt Prävention & Gesundheitswesen

Das Swiss TPH ist vom SIWF akkreditiert als „A-Institution“ für die Facharztausbildung „Prävention und Gesundheitswesen“. Die Leitung der Facharztausbildung P&G am Swiss TPH liegt bei Prof. Nino Künzli, Vizedirektor Swiss TPH und Ordinarius für Prävention & Gesundheitswesen der Uni Basel.

 

Für Details zur Facharztausbildung (Reglemente, logbuch, Weiterbildungsstätten etc): siehe SIWF sowie die Website der Schweizerischen Gesellschaft für Prävention und Gesundheitswesen SGPG.

 

Ärztinnen und Ärzte die sich für den Facharzt P&G interessieren möchten sich per E-Mail bei Prof. Nino Künzli melden. Bitte, rufen Sie nicht an!

 

Weitere Details zur Weiterbildung am Swiss TPH sind im Weiterbildungskonzept beschrieben.

 

Als grösste akademische Public Health Institution der Schweiz bietet das Swiss TPH eine sehr breite inhaltliche Palette im Fachbereich P&G für die Weiterbildung an. Je nach Interessen der KandidatInnen werden Assistenzstellen in der Regel im Rahmen von Forschungs- oder Dienstleistungsprojekten angesiedelt.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Weiterbildung im Rahmen des Basler Verbunds Facharzt-Weiterbildung Prävention & Gesundheitswesen rotierend an zwei oder mehr der beteiligten Partnerinstitutionen zu absolvieren. Details des Netzwerkes sind im Konzept beschrieben.

 

Die folgenden Institutionen sind Partner dieses Verbunds: