Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies und vergleichbare Tracking-Technologien, um eine maximale Benutzerfreundlichkeit unser Webseite zu erreichen.

Cookies und Webbrowser-Parameter

Cookies werden oft verwendet, um Webseiten oder Webdienste funktionsfähig zu machen, Nutzungsinformationen zu erhalten sowie den Benutzern ein effizientes Arbeiten zu ermöglichen.

Cookies speichern vorübergehend Informationen auf Ihrem Computer oder Mobilgerät wie etwa Benutzereinstellungen (z.B. die ausgewählte Sprache), angezeigte Position auf der Webseite usw. Weiterhin können Informationen zur Identifizierung von Besuchern bei erneutem Webseitenbesuch sowie Analyse- und Nutzungsinformationen aufbewahrt werden. Dazu verwenden wir unsere eigenen Cookies (First-Party Cookies) und Cookies von externen Anbietern (Third-Party Cookies).

First-Party Cookies werden direkt von unseren Webservices erstellt und auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie ermöglichen es uns Analysedaten zu sammeln, Spracheinstellungen zu speichern und weitere nützliche Funktionen auszuführen, was wiederum zu einer verbesserten Benutzererfahrung führt.

Third-Party Cookies werden von anderen Webservices und Plug-in-Anbietern erstellt und verwendet. Sie dienen z.B. der Umleitung auf andere Webseiten, der webseitenübergreifenden Nachverfolgung von Benutzern, dem gezielten Steuern von Werbeinhalten usw.

Persistente Cookies sind Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Diese Art von Cookies wird nicht automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schliessen.

Session Cookies werden während einem Besuch auf der Webseite dynamisch erstellt und automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Webbrowser schliessen.

Wenn Sie die Webseiten des Swiss TPH zum ersten Mal mit einem noch nie zuvor verwendeten Gerät oder Webbrowser besuchen, werden Sie mit einem Cookie-Banner aufgefordert unsere Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Diese Präferenzen werden entsprechend gespeichert.

Wie verwenden wir Cookies?

Die Webseiten des Swiss TPH verwenden meist First-Party-Cookies mit folgendem Zweck:

  • Sicherstellung der allgemeinen Funktionsfähigkeit unserer Webseiten
  • Speicherung von Besucherpräferenzen
  • Sammlung von Analysedaten (z.B. über das Benutzerverhalten)

Präferenzielle Cookies

Diese persistenten Cookies werden von uns gesetzt und können ausschliesslich von uns gelesen und ausgewertet werden. In diesen Cookies wird Ihre Zustimmung oder Ablehnung zur Verwendung von Cookies gespeichert, die gewählte Sprache der Ihnen präsentierten Webseiteninhalte usw.

Operative Cookies

Es gibt Cookies, welche wir einbauen müssen, sodass bestimmte Funktionen der Webseite fehlerfrei ausgeführt werden können. Diese Cookies sammeln keine Daten. Aus diesem Grund benötigen diese Session Cookies keine individuelle Zustimmung. Darunter fallen insbesondere:

  • Authentifizierungs-Cookies
  • Technische Cookies, die für bestimmte Webseiten-Funktionen benötigt werden

Analytische Cookies

Wir verwenden analytische Cookies ausschliesslich für interne Auswertungen, um so den Service, den wir unseren Benutzern anbieten, zu verbessern.

Dabei zeichnen diese Session Cookies lediglich auf, wie Sie als anonymer Benutzer mit unseren Webseiten interagieren. Die gesammelten Daten ermöglichen es nicht Sie persönlich zu identifizieren.

Es steht Ihnen jedoch frei analytische Cookies entweder über das Cookie-Banner oder über bestimmte Webbrowsereinstellungen abzulehnen.

Cookies von Drittanbietern

Einige unserer Seiten zeigen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube, Facebook, Twitter usw.

Durch das Betrachten der Inhalte von Drittanbietern, akzeptieren Sie deren spezifische Bedingungen. Dazu gehören die entsprechenden Cookie-Richtlinien, auf deren Inhalt und Einhaltung wir keinen Einfluss haben.

Wenn Sie die Inhalte der Drittanbieter nicht anzeigen lassen, werden dementsprechend auch keine Cookies von diesen auf Ihrem Gerät installiert.

Die nachfolgenden Drittanbieter werden auf Swiss TPH-Webseiten verwendet:

  • Google
  • Google Maps
  • YouTube
  • Twitter
  • Vimeo
  • Microsoft
  • Facebook
  • Instagram
  • Xing
  • LinkedIn
  • Livestream

Die Plug-ins und Dienstleistungen der Drittanbieter liegen ausserhalb der Kontrolle des Swiss TPH. Die Drittanbieter können jederzeit ihre Nutzungsbedingungen, den Zweck und die Verwendung von Cookies usw. ändern.

Wie können Cookies verwaltet oder von Ihrem Gerät entfernt werden?

Löschen von Cookies

Sie können alle Cookies, die sich auf Ihrem Gerät befinden, entfernen, indem Sie Ihren Browserverlauf löschen. Dadurch werden jedoch alle Cookies von allen besuchten Webseiten entfernt (auch die von anderen Webseiten als der des Swiss TPH).

Bitte beachten Sie, dass Sie dadurch auch andere gespeicherte Informationen verlieren können (z.B. gespeicherte Zugangsdaten zu Webseiten, Webseiteneinstellungen etc.).

Verwaltung von webseitenspezifischen Cookies

Für eine detailliertere Kontrolle und Verwaltung webseitenspezifischer Cookies überprüfen Sie bitte die jeweiligen Datenschutz- und Cookie-Einstellungen in Ihrem Webbrowser.

Wie deaktiviert man Cookies von Drittanbietern?

Cookies von Drittanbietern werden blockiert, wenn ein Benutzer eine oder mehrere der folgenden Aktionen ausführt:

  • Surfen im privaten oder Inkognito-Modus des Webbrowsers
  • Verwendung von Safari als Webbrowser auf mobilen Apple-Geräten, da dieser Cookies von Drittanbietern standardmässig blockiert
  • Änderung der Cookie- und Tracking-Einstellungen in Ihrem Webbrowser (siehe unten)
  • Installation von Werbeblockern oder ähnlichen Hilfsmitteln

In den meisten Webbrowsern können Benutzer-Cookies von Drittanbietern über das Einstellungsmenü deaktiviert werden Durch das Deaktivieren dieser Cookies kann die Personalisierung von Webseiteninhalten sowie die Optimierung der Anzeige beeinträchtigt werden, jedoch nicht die Funktionalität der Webseite.

Nachverfolgung der automatisch erstellten Cookies beim Besuch der Swiss TPH-Webseite

Mit der Installation spezieller Webbrowser-Plug-ins erhalten Sie die Möglichkeit Cookies gezielt anzeigen zu lassen. Alternativ dazu können Sie die Entwicklerkonsole des Webbrowsers verwenden.

Automatisch übermittelte Informationen vom Webbrowser

Ihr Webbrowser kann verschiedene Parameter an Webserver übergeben. Dazu gehören Ihr Standort, das Betriebssystem und der Prozessortyp Ihres Geräts, der verwendete Webbrowsertyp und die -version, Webbrowser-Plug-ins, Bildschirmgrösse, Fenstergrösse, Farbtiefe und Cookies. Diese Daten werden in erster Linie zur Optimierung der Darstellung von Webseiten verwendet, können aber auch in ihrer Gesamtheit zur Identifizierung und Verhaltensanalyse herangezogen werden.

In den Einstellungen Ihres Webbrowsers können Sie die Offenlegung dieser Informationen verhindern, jedoch können Sie dadurch möglicherweise einige Funktionen der Webseiten nicht nutzen. Sie können die Offenlegung dieser Informationen auch automatisch mit einem Webbrowser-Plug-in steuern.

Die Swiss TPH-Webseiten verwenden einige dieser Informationen, aber wir sind stets bemüht, je nach den erforderlichen Funktionen so wenig Daten wie möglich zu sammeln, auszuwerten und weiterzugeben.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von externen Anbietern, die beim Besuch unserer Webseiten Daten sammeln können:

Crazy Egg

Wir verwenden Crazy Egg (ein Webseiten-Optimierungstool von Crazy Egg, Inc.), um Statistiken über das Benutzerverhalten auf unserer Webseite zu erhalten. Diese helfen uns die Webseite für die Nutzung zu optimieren. Wir speichern Informationen darüber, wohin Sie geklickt haben und wie lange Sie sich auf einzelnen Seiten unserer Webseiten aufgehalten haben. Zu diesem Zweck werden die ersten drei Bytes Ihrer IP-Adresse, die Klick-Koordinaten und andere von Ihrem Webbrowser zur Verfügung gestellten Parameter an Crazy Egg übermittelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.crazyegg.com/

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.

Google Analytics sammelt, verarbeitet und analysiert Daten über das Verhalten der Besucher von Webseiten. Erhoben werden unter anderem Daten darüber, von welcher Webseite ein Besucher auf eine andere Webseite verwiesen wurde, welche Unterseiten aufgerufen wurden oder wie oft und wie lange eine Seite besucht wurde. Die Webanalyse wird hauptsächlich zur Optimierung unserer Webseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse eingesetzt. Zu diesem Zweck werden die ersten drei Bytes Ihrer IP-Adresse und die von Ihrem Webbrowser gelieferten Parameter an Google übermittelt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.google.com/analytics/

Eingebettete Videos

Wir verwenden die Video-Technologie von Vimeo, Inc. und YouTube von Google Inc., um eingebettete Videos auf unseren Webseiten anzuzeigen.

Durch die Nutzung der Technologien dieser Anbieter können wir sicherstellen, dass Videoinhalte auf verschiedenen Plattformen und Webbrowsern funktionieren.

Wenn Sie auf Videoinhalte zugreifen oder diese ansehen, werden die von Ihrem Webbrowser bereitgestellten Parameter an den jeweiligen Anbieter übermittelt.

Für Videos, die mit YouTube eingebettet werden, verwenden wir den "Advanced Privacy Mode".

Weitere Informationen finden Sie unter: www.google.com/privacy/ und www.vimeo.com/

Externe Dienstleister

Für bestimmte Online-Dienste stützen wir uns auf Webdienste von externen Firmen, wie im Folgenden beschrieben:

Wufoo

Zur Anmeldung von Kursen verwenden wir die Wufoo-Onlineformulare von SurveyMonkey Inc.

Für den Registrierungsprozess werden Sie auf die Wufoo-Webseite weitergeleitet, wo Ihre Daten verarbeitet und an uns weitergeleitet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wufoo.com

Umantis

Bei der Rekrutierung von Mitarbeitern und Talenten setzen wir auf Umantis der Haufe Service Center GmbH.

Um Ihre Bewerbungsdaten einzugeben, werden Sie auf die Umantis-Webseite weitergeleitet, wo die Daten verarbeitet und an uns weitergeleitet werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.umantis.com/

CleverReach

Für unsere Online-Kommunikationsdienste (z.B. Newsletter) nutzen wir die Dienste der CleverReach GmbH & Co. KG.

Auf unseren Webseiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Online-Kommunikationsdienste zu abonnieren. Dabei informieren wir Sie periodisch per E-Mail über unsere Produkte, Neuigkeiten und Dienstleistungen.

Die von Ihnen eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, etc.) werden an CleverReach übermittelt und von CleverReach verarbeitet. Mit Ihrem Abonnement erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihr Klick- und Öffnungsverhalten ausgewertet wird, um ein auf Sie zugeschnittenes Kommunikationsangebot zu erstellen.

Unseren Newsletter können Sie jederzeit abonnieren oder abbestellen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cleverreach.com/

Issuu

Wir nutzen Issuu als digitale Publikationsplattform, um unsere institutionellen Publikationen in einem leserfreundlichen Format zu präsentieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.issuu.com.

Wie oft wird diese Cookie-Richtlinie aktualisiert?

Wir aktualisieren diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit, um z.B. Änderungen der von uns verwendeten Cookies zu beschreiben oder Änderungen aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen zu berücksichtigen.

Bitte konsultieren Sie diese Cookie-Richtlinie daher regelmässig, um über unsere Verwendung von Cookies und verwandten Technologien informiert zu bleiben.

Das Datum am Ende dieser Cookie-Richtlinie gibt an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Wo kann ich weitere Informationen erhalten?

Wenn Sie Fragen zu unserer Verwendung von Cookies oder entsprechenden Technologien haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacyswisstph.ch.

Weitere Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie finden Sie über diesen Link.

Diese Cookie-Richtlinie gilt ab dem 25. Mai 2020.