Datenschutzerklärung

Allgemein

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Zweckbindung

Alle Personendaten, die Sie auf unserer Webseite eingeben, werden nur für den genannten Zweck verwendet.

Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert:

  • Domain, von der aus der Nutzer Zugriff auf die Website nimmt
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Webseiten, die der Nutzer im Rahmen des Angebots besucht
  • Übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version
  • Verwendetes Betriebssystem, Name des Internet-Service-Providers
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Diese Daten dienen ausschliesslich der Fehlersuche und werden nicht ausgewertet. Die Logeinträge werden automatisch nach vier Wochen gelöscht.

Cookies, Browserparameter

Cookies dienen der Zwischenspeicherung von Daten auf Ihrem eigenen Computer (Client). Cookies ermöglichen so die Speicherung von Benutzereinstellungen und Zuständen, die Wiedererkennung von Besuchern über Webseiten hinweg und die Analyse der Benutzung der eigenen Webseite. Wir verwenden eigene Cookies und solche von externen Anbietern.

Ihr Internetbrowser kann unserem und jedem anderen Webserver diverse Parameter preisgeben. Dabei handelt es sich um Ort, Betriebssystem, Browser, Browser Plugins, Prozessor, Gyroskopinformationen (Lage und Beschleunigung des Geräts), Fenstergrösse, Bildschirmgrösse, Farbtiefe und die Cookies. Diese Daten dienen primär der Optimierung der Darstellung der Webseite, können aber auch in ihrer Gesamtheit zur Identifizierung dienen. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Preisgabe dieser Informationen verhindern, verunmöglichen dann unter Umständen aber Funktionen der Webseite. Sie können die Preisgabe dieser Informationen auch mit einem Plugin automatisch regulieren.

Die Webseite des Swiss TPH bedient sich dieser Funktionen, wir sind aber darum bemüht, so wenige Daten wie möglich zu erfassen und weiterzugeben um trotzdem gewisse Funktionen zu gewährleisten. Im Folgenden sind externe Anbieter aufgelistet, die beim Besuch auf swisstph.ch Browserdaten erfassen könnten:

Crazyegg:

Crazyegg verwenden wir, um eine Statistik über das Benutzerverhalten auf unserer Seite zu erhalten, damit wir die Seite für den Gebrauch optimieren können. Dabei wird gespeichert, wo genau auf der Webseite geklickt wurde und wie lange man sich auf Seiten aufhält. Dazu werden einen Teil der IP-Adresse (vordere drei Bytes), Koordinaten beim Klicken und andere Parameter, die Ihr Internetbroser zur Verfügung stellt, an Crazyegg übermittelt. Weitere Informationen unter https://www.crazyegg.com/.

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite aus jemand auf eine Internetseite verwiesen wurde (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse eingesetzt. Dazu werden einen Teil der IP-Adresse (vordere drei Bytes) und Parameter, die Ihr Internetbrowser zur Verfügung stellt, an Google übermittelt. Weitere Informationen unter https://www.google.com/analytics/.

Eingebettete Videos:

Wir verwenden Vimeo von Vimeo, Inc. und Youtube von Google LLC als Hostingplattform für Videos. Dadurch wird sichergestellt, dass die Videos auf unterschiedlichen Plattformen funktionieren. Beim Einbetten von Videos auf unserer Webseite werden deshalb Daten von den Hostingplattformen nachgeladen. Dabei werden auch Daten wie IP-Adresse und Parameter, die Ihr Internetbrowser zur Verfügung stellt, an jene übermittelt. Bei Filmen, die von Youtube eingebettet werden, verwenden wir den „erweiterten Datenschutzmodus“. Weitere Informationen auf https://vimeo.com/ und https://policies.google.com/privacy/ .

Externe Dienstleister

Wofoo:
Für die Registrierung in Kurse verwenden wir Wofoo von SurveyMonkey Inc. als Onlineformular. Dazu werden sie auf die Website von Wofoo weitergeleitet. Weitere Informationen auf https://www.wufoo.com/.

Umantis:
Für Rekrutierungen benutzen wir Umantis von Haufe Service Center GmbH. Dazu werden sie auf die Website von Umantis umgeleitet. Weiter informationen auf https://www.umantis.com/.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten, sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen. Sie können die Erlaubnis zur Nutzung und Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken (Informationsschreiben) jederzeit widerrufen. Kontaktieren Sie dazu unseren Datenschutzbeauftragten: privacyswisstph.ch

Für die Verarbeitung Verantwortlich

Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH)
Socinstrasse 57
4051 Basel

Datenschutzbeauftragter

Swiss TPH Datenschutzbeauftragter
privacyswisstph.ch

Jede betroffene Person kann sich bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Anfragen über Personendaten müssen schriftlich erfolgen.