Reisemedizinische Notfälle

Auch mit der gebotenen Vorsicht, und trotz allen empfohlenen Impfungen und Medikamenten kann es passieren, dass Sie während oder nach einer Reise notfallmässig ärztliche Hilfe benötigen. Neben Unfällen können eine akute Erkrankung oder eine plötzliche Verschlechterung vorbestehender Beschwerden auftreten. Für solche Ereignisse bietet das Swiss TPH eine kostenpflichtige Notfalltelefonnummer an.

Wir sind dankbar, wenn Sie nur in dringenden Notfällen während den Nachtruhezeiten der Schweiz anrufen.