Diagnostikkurse in medizinischer Parasitologie

Clinical Short Course

Überblick

Malaria, Infektionen mit Darmprotozoen oder Erkankungen durch Helminthen sind bei Reisenden von grosser Bedeutung.  Die Diagnostikkurse in medizinischer Parasitologie bieten Einblick in die Biologie und Epidemiologie, in Nachweismethoden und klinische Aspekte dieser tropischer Parasiten. Ein Schwerpunkt bildet dabei das Beobachten mikroskopischer Präparate und lebender Parasiten. Im Fokus dieser Tageskurse steht die Differentialdiagnostik der jeweiligen Krankheitserregern. 

 

Auf einen Blick

Broschüre

Kosten

CHF 520.– pro Tageskurs

Die Malariakurse sind von der Qualitätssicherungskommission Höhere Fachprüfung  «Expertin/Experte in Biomedizinischer Analytik und Labor management» als Teilmodul des Pflichtwahlmoduls Hämatologie anerkannt.

 

 

Downloads