Exzellenz in Global Health

Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) in Basel ist ein weltweit führendes Institut im Bereich Public und Global Health. Assoziiert mit der Universität Basel, verbindet das Institut Forschung, Lehre und Dienstleistungen zur Verbesserung und Förderung der Gesundheit.

Mitarbeitende des Swiss TPH erklären in diesem Video, was das Swiss TPH einzigartig macht.

Über uns

Tollwut in Afrika kann beseitigt werden

Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut hat zusammen mit europäischen und afrikanischen Partnern eine Massenimpfung von Hunden im Tschad durchgeführt und die Auswirkungen von Tollwut auf Menschen bestimmt.

Mehr Informationen

Retired but not tired: Marcel Tanner beendet seine erfolgreiche Professorenkarriere

Am 15. Dezember hielt Prof. Dr. Marcel Tanner, ehemaliger Direktor des Swiss TPH, seine letzte Vorlesung an der Universität Basel. Die Abschiedsvorlesung "No Roots, No Fruits" markiert das Ende einer aussergewöhnlichen akademischen Karriere.

Weitere Informationen

Einwöchiger Kurs zum Thema Reisemedizin

Sind Sie im Gesundheitsbereich tätig und interessieren Sie sich für Reisemedizin und Beratung? Dann besuchen Sie unsen Travellers‘ Health Kurs.

Dies ist einer von 42 Weiterbildungskursen, die wir im Bereich der Infektionsbiologie, Epidemiologie und Public Health anbieten.

Unser Weiterbildungsangebot

Tuberkulose-Forschung gegen «superresistente Bakterien»

Ein Forschungsteam um den Zellbiologen Sébastien Gagneux untersucht Antibiotikaresistenzen gegen Mycobacterium tuberculosis. Das Projekt ist Teil der interdisziplinären Forschungsinitiative SystemsX.ch. Ein neuer Dokumentarfilm dieser Swiss Initiative in Systems Biology gibt Einblick in die Arbeit im Sicherheitslabor des Swiss TPH.

Weitere Informationen

World Mosquito Day

Am 20. August ist World Mosquito Day!

Sehen Sie wie Pie Müller, Leiter Vector Control, die Krankheitsüberträger bekämpft.

Copyright: Novartis

Mehr über Vector Control

Frisch ab der Presse! Der Jahresbericht 2016

230574719Der neue Jahresbericht vermittelt einen Überblick über die facettenreichen Aktivitäten des letzten Jahres. Möchten Sie mehr über unsere Strategien im Kampf gegen globale Herausforderungen, die Lehrtätigkeit oder unser Dienstleistungsangebot erfahren?

Gedruckte Exemplare können bei der Swiss TPH Bibliothek bestellt werden.

Online PDF

Neues Swiss TPH Gebäude: Wettbewerb entschieden

Das Architekturbüro Kunz und Mösch aus Basel gewinnt den Wettbewerb für den Neubau des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts am neuen Standort im BaseLink-Areal in Allschwil. Das neue Gebäude kombiniert Labor-, Ausbildungs- und Arbeitswelten für die Forschungs-, Lehr- und Dienstleistungstätigkeiten in überzeugender Art und Weise.

Mehr

Chronic Disease Clinic Ifakara: New Documentary film

For the last 10 years - thanks to early diagnosis and the deployment of antiretroviral therapy - African children infected with HIV have been able to deal with the illness not as a death sentence, but as a chronic disease and thus live a life with the same opportunities as any other child. Although behind these hopeful stories hide other dramas...

In this documentary film shot at the Chronic Disease Clinic in Ifakara (CDCI) some of them explain how their lifes are... They are the Positive Kids.

More on CDCI

24.01

from: 11:15 to: 12:00

Intercultural transdisciplinarity in Guatemala and Peru: A North-South-South learning platform for culturally pertinent public health provision systems for indigenous populations

Lecturer: Dr Charitini Karadamou, Institute of Anatomy, University of Zurich, Switzerland
Location: Swiss TPH, Lhotse
Event category: EPH Wednesday Seminar

27.02

from: 11:15 to: 12:00

The Heat Health Warning System in Germany – Application and lessons learned

Lecturer: Professor Andreas Matzarakis, Research Centre Human Biometeorology, German Meteorological Service, Freiburg, Germany
Location: Swiss TPH, Matterhorn
Event category: Guest Seminar

12.01.2018 - 09:29:26

Tuberkulose in Europa eindämmen und verhindern

Migration erhöht das Risiko von Tuberkulose-Ausbrüchen. In einer neuen Studie leistet das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut (Swiss TPH) durch seine Expertise in... More...

04.01.2018 - 14:34:54

Matthias Schmid-Huberty neuer Verwaltungsdirektor am Swiss TPH

Matthias Schmid-Huberty ist der neue Verwaltungsdirektor des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH). Er hat am 1. Januar 2018 die Nachfolge von Stefan... More...

13.12.2017 - 12:48:14

Professor Inza Koné neuer Direktor des Centre Suisse de Recherches Scientifiques en Côte d’Ivoire

Professor Inza Koné ist neuer Direktor des Centre Suisse de Recherches Scientifiques en Côte d'Ivoire (CSRS), eine langjährige Partnerinstitution des Swiss TPH. Er tritt Anfang... More...

08.12.2017 - 11:00:00

Internationale Experten diskutieren innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

Parasitäre Wurminfektionen betreffen mehr als eine Milliarde Menschen weltweit und haben in vielen Ländern erhebliche Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit. Vom 7. bis 8.... More...